Keyvisual - Moers Geleucht

Mein Ruhrgebiet

Der Reiseblog

Über uns

Heike
Online Marketing für Ruhr Tourismus
Ich bin Heike, 44 Jahre alt und mit drei Kindern immer irgendwie unterwegs. Am liebsten draußen in der Natur, aber Zoos und Schwimmbäder kommen natürlich auch nicht zu kurz. Ab und zu bleibt auch ein wenig Zeit zu zweit, dann stehen essen & trinken-gehen, Wellness und manchmal sogar ein Museums- oder Theaterbesuch auf dem Programm! Bei Ruhr Tourismus kümmere ich mich gemeinsam mit meiner Kollegin Katalina im Bereich Marketing um die Social Media Kanäle, Google Adwords, Blogger Relations, ganz allgemein um Onlinemarketing Kampagnen sowie um den Blog #MeinRuhrgebiet.
Katalina
Online Marketing für Ruhr Tourismus
Ich bin Katalina, 27 Jahre alt und verliebt in meine Heimat, das Ruhrgebiet. Als leidenschaftlicher Kuchenfan bin ich immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Cafés. Ich lebe gerne im Ruhrgebiet, weil es hier einfach alles gibt! Besonders mag ich das Ehrenfeld in Bochum mit seinen vielen kleinen Läden, Cafés, Restaurants und Bars, den Landschaftspark Duisburg-Nord – vor allem zur Open Air Kino Zeit im Sommer und als Musicalfan natürlich STARLIGHT EXPRESS in Bochum. Bei Ruhr Tourismus betreue ich zusammen mit meiner Kollegin Heike unsere Website und Social Media Kanäle, arbeite mit Bloggern zusammen und kümmere mich um den Blog #MeinRuhrgebiet.
Jochen
Marketing für das Projekt radrevier.ruhr
Ich heiße Jochen, bin 38 Jahre alt und gebürtiger Essener. Nach meinem Geographiestudium in Trier zog es mich direkt zurück ins Ruhrgebiet, denn hier fasziniert mich die besondere Mischung aus Großstadttrubel und ländlicher Idylle. Am liebsten erkunde ich die Region mit dem Rad und ich freue mich darüber, dass ich diese Leidenschaft über meinen Beruf als Projektverantwortlicher des radrevier.ruhr mit vielen Menschen teilen kann. Daher stelle ich Euch regelmäßig Tourentipps vor und hoffe, auch in Euch die Begeisterung für das radrevier.ruhr zu entfachen.
Florian
Marketing für das Projekt radrevier.ruhr
Mein Name ist Florian, ich bin 29 Jahre alt und als gebürtiger Düsseldorfer noch nicht lange im Pott unterwegs. Seit meinem Umzug nach Moers, fasziniert mich die direkte und ehrliche, aber trotzdem herzliche Art der Menschen hier. Im Blog werde ich über das Radeln im Ruhrgebiet schreiben und über all das, was mit dem Drahtesel zu tun hat. Meine Leidenschaft zum Radfahren kann ich seit Anfang 2017 bei der RTG mit dem Job verbinden, denn hier bin ich für das Marketing des radrevier.ruhr zuständig.
Sarah
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ruhr Tourismus
Ich bin Sarah, 30 Jahre alt und ein echtes Ruhrpottkind. Mir gefällt am Ruhrgebiet vor allem, dass es hier sehr unterschiedliche Ecken und Landschaften gibt. So bleibt die Region spannend und ich entdecke immer wieder was Neues. Besonders gerne mag ich den Landschaftspark Duisburg-Nord zur Sommerzeit, die lebendige Rüttenscheider Straße in Essen mit den vielen Cafés und Bars, die gemütliche Moerser Altstadt oder zum Durchatmen und Seele baumeln lassen die Gruga in Essen. Bei der RTG bin ich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Nina
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ruhr Tourismus
Ich heiße Nina, bin 36 Jahre alt und Mama einer dreijährigen Tochter. Als bekennender Hundenarr habe ich zwei spanische Mischlingshündinnen, die (fast) immer und überall mit dabei sind. Wir machen gerne Waldspaziergänge oder sind auf dem Spielplatz anzutreffen – dann natürlich ohne Hunde. Meiner Tochter habe ich meine Tierliebe vererbt, deshalb stehen Zoobesuche hoch im Kurs. Wie die meisten Frauen gehe ich außerdem gerne Shoppen und lecker (vegetarisch) essen. Bei der RTG arbeite ich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und kümmere mich um Journalistenanfragen und die Aufbereitung unserer Themen für die Medien.
Christiane
Planung bei RuhrTour
Hallo, ich bin Christiane, 52 Jahre alt und arbeite bei Ruhr Tourismus im Bereich der Planung von Tagestouren, die meist mit dem Bus, aber auch zu Fuß gemacht werden. Ich komme also dienstlich viel durch die Region, die einfach so spannend ist, weil sich ständig irgendwo was ändert. Die große Vielfalt an Kultur (Museen, Theater, alten Kirchen) und (etwas) sportliche Outdoor-Betätigung beschäftigen mich in meiner Freizeit.
Johanna
Marketing für die ExtraSchicht
Ich heiße Johanna, bin 27 Jahre alt und gebürtige Duisburgerin. Aufgewachsen bin ich zwar in Bayern aber nach dem Studium hat es mich sofort wieder ins Ruhrgebiet zurückgezogen. Daher finde ich es besonders spannend, meinem Besuch meine neue alte Heimat zu zeigen und dabei selbst immer wieder überrascht zu werden. Bei der Ruhr Tourismus bin ich für die Vermarktung der ExtraSchicht und für Kooperationen zuständig.
Laura
Marketing für die RUHR.TOPCARD
Ich bin Laura, 28 Jahre alt und gebürtig aus dem kleinen Saarland. Seit 5 Jahren wohne ich in Düsseldorf und für mich gibt es im Ruhrgebiet noch viel zu entdecken - von den Klassikern bis hin zu den Geheimtipps. Dabei bin ich gerne sportlich unterwegs, zu Fuß oder auf dem Rad. Die richtige Stärkung darf natürlich nicht fehlen und wenn Zeit bleibt, gehe ich gerne gemütlich essen. Bei Ruhr Tourismus kümmere ich mich um das Marketing der RUHR.TOPCARD, die Printprodukte der Ruhr Tourismus und weitere Themen im Bereich Marketing.
Britta
Pressearbeit für die Kulturnetzwerke
Ich bin Britta und als Kunsthistorikerin die Kulturtante im Autorenteam. Nichts läge also näher, als dass ich für und mit Euch das Ruhrgebiet als Kulturgebiet entdecke. Ins Museum oder Theater zu gehen ist ja irgendwie immer ein Abenteuer. Man muss sich schon trauen... und nicht selten frage auch ich mich: Was will der Künstler mir sagen? Und ab dann wird es doch – finde ich – erst richtig spannend. Das Allerbeste: Im Ruhrgebiet gibt es die geballte Ladung an Möglichkeiten, solche Momente zu erleben. Bei Ruhr Tourismus bin ich für die Pressearbeit und das Eventmarketing der Kulturnetzwerke RuhrKunstMuseen und RuhrBühnen verantwortlich.
Ronja
Marketing im Bereich Industriekultur
Ich bin Ronja, 26 Jahre alt und in Soest, vor den Toren des Ruhrgebiets, aufgewachsen. Nach Umwegen über Hessen und Niedersachsen, wohne ich nun in Düsseldorf und bin sehr froh, wieder in meinem Heimatbundesland zu sein. Am Ruhrgebiet schätze ich besonders die unkomplizierte und direkte Art der Menschen. Für mich ist es zudem eine faszinierende Region mit tollen industriekulturellen Orten, mit vielen abwechslungsreichen Einrichtungen und coolen Events. In meiner Freizeit bin ich am liebsten immer unterwegs und auf der Suche nach spannenden Erlebnissen. Bei der RTG bin ich für das Marketing im Bereich Industriekultur zuständig.
Gastautor
Praktikant bei Ruhr Tourismus
Hier berichten unsere Praktikanten und Aushilfen, die uns bei Ruhr Tourismus drei bis sechs Monate im Pressebereich oder Onlinemarketing unterstützt haben, über ihre Erlebnisse im Ruhrgebiet.

Unsere Gastblogger

Annemarie Strehl
Bloggerin
Annemarie Strehl ist Schokoholiker, Kultur-Connoisseur, aber vor allem Weltenbummlerin. Ihr Plan war es, für ein Jahr Work & Travel nach Australien und Japan zu gehen. Aber dann kam alles ganz anders. Von einer Chaosepisode zur nächsten ging es in großen Schritten um die Welt. Und so wuchs ein kleiner privater Blog bald zu einer internationalen Unternehmung mit Followern auf der ganzen Welt. Beinahe über dem Great Barrier Reef ertrinken, einen Tempel durch das wildeste Fest Tokios tragen oder in Seoul wie eine Königin gefeiert zu werden, das sind nur ein paar der Geschichten und Reisetipps, die auf www.travelonthebrain.de erzählt werden.
Rebecca Schirge
Redakteurin und Bloggerin
Rebecca Schirge ist selbstständige Redakteurin mit ständigem Fernweh. Während einer abenteuerlichen Reise, die sie nach Kambodscha, Vietnam und zur Hochzeit ihres besten Freundes nach Sydney führte, berichtete sie für Familie und Freunde auf ihrem extra dafür erstellten, privaten Blog von ihren Erlebnissen. Das machte ihr so viel Spaß, dass sie ihren Blog Rebeccas Welt 2015 öffentlich machte. Darauf gibt Rebecca Tipps zu Reisen, deren Fokus auf Natur, Nachhaltigkeit, Yoga und Wellness liegt oder sie erzählt von ihren ungewöhnlichsten Übernachtungen – vom einfachen Baumzelt im Wald über eine Eco-Lodge im Regenwald Sri Lankas bis hin zum luxuriösen Schloss am Bodensee. Diese und andere Geschichten verfolgen mittlerweile mehr als zwanzigtausend Leser monatlich auf www.rebeccasreisen.de.