Über uns

Heike

ONLINEMARKETING FÜR DIE RUHR.TOPCARD & DEN !SING - DAY OF SONG

Ich heiße Heike und bin mit drei Kindern immer irgendwie unterwegs. Am liebsten draußen in der Natur, aber Zoos und Schwimmbäder kommen natürlich auch nicht zu kurz. Ab und zu bleibt auch ein wenig Zeit für mich, dann stehen "was essen & trinken-gehen", Wellness und manchmal sogar ein Museums- oder Theaterbesuch auf dem Programm! Bei Ruhr Tourismus kümmere ich mich um das Onlinemarketing und (bald) die Social Media Kanäle des Projekts RUHR.FUSSBALL, Google Adwords, Bloggerrelations und ganz allgemein um Onlinemarketing Kampagnen sowie den Blog #MeinRuhrgebiet.


Katalina

ONLINEMARKETING FÜR RUHR TOURISMUS & RADREVIER.RUHR

Ich heiße Katalina und bin verliebt in meine Heimat, das Ruhrgebiet. Als Kaffeejunkie und Kuchenfan bin ich immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Cafés. Ich lebe gerne im Ruhrgebiet, weil es hier einfach alles gibt! Besonders mag ich das Ehrenfeld in Bochum mit seinen vielen kleinen Läden, Cafés, Restaurants und Bars, den Landschaftspark Duisburg-Nord - vor allem zur Open Air Kino Zeit im Sommer - und als Musicalfan natürlich STARLIGHT EXPRESS in Bochum. Bei Ruhr Tourismus arbeite ich im Onlinemarketing und kümmere mich um diesen schönen Blog sowie um die Website und Social Media Kanäle von Ruhr Tourismus und vom radrevier.ruhr!


Verena

ONLINEMARKETING FÜR RUHR TOURISMUS & INDUSTRIEKULTUR.RUHR

Ich heiße Verena und bin zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein geboren und aufgewachsen. Am Ruhrgebiet liebe ich genau diesen Mix aus Natur (Ja, das Ruhrgebiet kann auch grün sein!) und spannender Industriekultur. Zwei meiner Lieblingsorte sind aus diesem Grund das schon von weitem sichtbare rote Geleucht auf der Halde Rheinpreußen in Moers und der Landschaftspark Duisburg-Nord. Mittlerweile lebe ich in Köln, aber freue mich immer wieder meine Heimat neu kennenzulernen. Bei Ruhr Tourismus arbeite ich im Onlinemarketing und kümmere mich um die Website und Social Media Kanäle von Ruhr Tourismus und von industriekultur.ruhr!


Jochen

MARKETING FÜR DAS RADREVIER.RUHR

Ich heiße Jochen und bin gebürtiger Essener. Nach meinem Geographiestudium in Trier zog es mich direkt zurück ins Ruhrgebiet, denn hier fasziniert mich die besondere Mischung aus Großstadttrubel und ländlicher Idylle. Am liebsten erkunde ich die Region mit dem Rad und ich freue mich darüber, dass ich diese Leidenschaft über meinen Beruf als Projektverantwortlicher des radrevier.ruhr mit vielen Menschen teilen kann. Daher stelle ich Euch regelmäßig Tourentipps vor und hoffe, auch in Euch die Begeisterung für das radrevier.ruhr zu entfachen.


Sandra

MARKETING FÜR DEN RUHRTALRADWEG UND DIE RÖMER-LIPPE-ROUTE

Ich bin Sandra und komme aus der Ruhrgebietsstadt, die mir mein Leben lang schon die Konfrontation mit dem schönen Spruch „kommse nach Bottrop, kriegste auf’n Kopp dropp“ beschert. Wenn die wüssten, wie schön es hier ist! Mein Hobby ist das Reisen und dabei begebe ich mich nicht nur auf große Tour in die weite Welt, sondern erkunde auch gerne meine Heimat. Im Bekanntenkreis bin ich sogar oftmals die Initiatorin von Trips in der Region und vielleicht kann ich ja auch Euch für das ein oder andere im Ruhrgebiet begeistern. Bei Ruhr Tourismus bin ich für das Marketing der beiden Radfernwege RuhrtalRadweg und Römer-Lippe-Route zuständig.


Christoph

ABTEILUNGSLEITUNG AKTIVTOURISMUS

Ich bin Christoph und ich liebe meine Heimat: Die Region (das Ruhrgebiet), die Stadt (Gelsenkirchen) und meine „Hood“ (Ückendorf). Ich bin gerne draußen unterwegs. Sowohl auf Reisen durch ganz Europa, aber auch in der Freizeit hier bei uns im Pott. Da kommt mir mein Job als Abteilungsleiter Aktivtourismus schon sehr entgegen. Insbesondere da das Fahrradfahren zu meinen Hobbies gehört. Weitere Hobbies sind Wandern (am liebsten Mehrtagestouren in netter Gesellschaft), Lesen (Bücher sind Grundnahrungsmittel), Camping (mit unserem Bulli) und mein Freundeskreis. An erster Stelle steht aber meine Familie!


Sarah

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT FÜR RUHR TOURISMUS

Ich heiße Sarah und bin ein echtes Ruhrpottkind. Mir gefällt am Ruhrgebiet vor allem, dass es hier sehr unterschiedliche Ecken und Landschaften gibt. So bleibt die Region spannend und ich entdecke immer wieder was Neues. Besonders gerne mag ich den Landschaftspark Duisburg-Nord zur Sommerzeit, die lebendige Rüttenscheider Straße in Essen mit den vielen Cafés und Bars, die gemütliche Moerser Altstadt oder zum Durchatmen und Seele baumeln lassen die Gruga in Essen. Bei der RTG bin ich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.


Nina

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT FÜR RUHR TOURISMUS

Ich heiße Nina und bin besonders gerne draußen und in der Natur unterwegs – mit dabei sind dann natürlich meine beiden Töchter und meistens auch unsere Hunde. Meine Heimatstadt ist das schöne Mülheim an der Ruhr, hier wurde ich geboren und lebe nun auch (wieder) hier. Neben einem Faible für Tiere und Natur, das ich praktischerweise an meine Kinder weitergegeben habe, habe ich außerdem eine Vorliebe für leckeres (vegetarisches) Essen und gehe total gerne shoppen. Dabei mag ich besonders inhabergeführte kleine Läden und Cafés. Bei der RTG arbeite ich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und kümmere mich um Journalistenanfragen und die Aufbereitung unserer Themen für die Medien.


Melissa

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT FÜR RUHR TOURISMUS

Ich bin Melissa und wohne in einer der größten Städte im Ruhrgebiet - in Dortmund. Auch über die Grenzen Dortmunds hinaus bin ich viel unterwegs und entdecke die Region immer wieder neu. Ich mag die Vielfalt, das kulturelle Angebot, die zahlreichen Industriedenkmäler und die authentische und offene Art der Menschen. Bei Ruhr Tourismus arbeite ich im Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Jan

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT FÜR RUHR TOURISMUS

Mein Name ist Jan und ich komme aus dem Ruhrgebiet, der Metropole Ruhr. Aufgewachsen in der Ruhrfestspielstadt Recklinghausen, erfreue ich mich besonders an dem facettenreichen und teils unkonventionellen Kulturangebot in der Region. Neben den strahlkräftigen Highlight-Veranstaltungen finde ich genauso spannend, wie sich durch viele, hier in der Region einzigartige Bedingungen und Gegebenheiten, diese heute ebenso einzigartige Kunst- und (Multikulti-)Kulturlandschaft entwickeln konnte. Diese stete Entwicklung zu etwas eigenem, macht diese Region so authentisch und spannend. Bei der RTG bin ich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.


Johanna

MARKETING FÜR DIE EXTRASCHICHT

Ich heiße Johanna und bin gebürtige Duisburgerin. Aufgewachsen bin ich zwar in Bayern aber nach dem Studium hat es mich sofort wieder ins Ruhrgebiet zurückgezogen. Daher finde ich es besonders spannend, meinem Besuch meine neue alte Heimat zu zeigen und dabei selbst immer wieder überrascht zu werden. Bei der Ruhr Tourismus bin ich für die Vermarktung der ExtraSchicht und für Kooperationen zuständig.


Laura

MARKETING FÜR DIE RUHR.TOPCARD

Ich bin Laura und komme gebürtig aus dem kleinen Saarland. Einige Jahre habe ich in Düsseldorf gewohnt und im Ruhrgebiet gearbeitet, mittlerweile hat es mich vollends in den Pott gezogen. Die Region steckt voller Überraschungen und nirgendwo sonst gibt es so viel zu erleben. Dabei bin ich gerne sportlich unterwegs, zu Fuß oder auf dem Rad. Die richtige Stärkung darf natürlich nicht fehlen und für ein gemütliches Essen bin ich immer zu haben. Bei Ruhr Tourismus kümmere ich mich vor allem um das Marketing der RUHR.TOPCARD und weitere Themen im Bereich des allgemeinen Marketings.


Ronja

DIGITALISIERUNG

Ich heiße Ronja und bin in Soest, vor den Toren des Ruhrgebiets, aufgewachsen. Nach Umwegen über Hessen und Niedersachsen, wohne ich nun in Bocholt und bin sehr froh, wieder in meinem Heimatbundesland zu sein. Am Ruhrgebiet schätze ich besonders die unkomplizierte und direkte Art der Menschen. Für mich ist es zudem eine faszinierende Region mit tollen industriekulturellen Orten, mit vielen abwechslungsreichen Einrichtungen und coolen Events. In meiner Freizeit bin ich am liebsten immer unterwegs und auf der Suche nach spannenden Erlebnissen. Bei der RTG kümmere ich mich um das Thema Digitalisierung.


Christiane

PLANUNG BEI RUHRTOUR

Hallo, ich bin Christiane und arbeite bei Ruhr Tourismus im Bereich der Planung von Tagestouren, die meist mit dem Bus, aber auch zu Fuß gemacht werden. Ich komme also dienstlich viel durch die Region, die einfach so spannend ist, weil sich ständig irgendwo was ändert. Die große Vielfalt an Kultur (Museen, Theater, alten Kirchen) und (etwas) sportliche Outdoor-Betätigung beschäftigen mich in meiner Freizeit.


Christin

MARKETING FÜR RUHR TOURISMUS

Ich heiße Christin und lebe seit meinem fünften Lebensjahr im Ruhrgebiet. Ich dachte eigentlich, dass ich meine Heimat nach so vielen Jahren bereits gut kenne. Immerhin wohne ich in Essen, habe in Dortmund studiert und arbeite in Oberhausen. Dennoch überrascht mich die Vielfältigkeit der Region immer wieder und gerade das liebe ich so am Ruhrgebiet. Bei der RTG arbeite ich im Marketing.


Frauke

ONLINEMARKETING FÜR KULTUR

Ich heiße Frauke, bin in Bayern aufgewachsen und hab eine Zeit lang in der Hauptstadt Deutschlands gelebt. Durch mein Masterstudium hat es mich nach Düsseldorf verschlagen – das Ruhrgebiet ist seitdem „Urlaub umme Ecke“! Hier finde ich den alternativen Flair aus Berlin, das Grün aus der Heimat und vor allem jede Menge Kultur! Als Kunsthistorikerin liebe ich Museumsbesuche und Skulpturenparks, komme aber auch gerne Mal in einem hippen Café zur Ruhe, stöbere auf Flohmärkten oder schlendere durch Szeneviertel. Abende sind meist mit Theater, Poetry Slam oder Open-Mic-Veranstaltungen gefüllt – ein gutes Bier darf dabei natürlich nicht fehlen. All das finde ich im Ruhrgebiet mit seinem rauen Charme! Bei Ruhr Tourismus arbeite ich im Onlinemarketing für die #RuhrBühnen und #RuhrKunstMuseen; kümmere mich um die Social Media Kanäle unter dem Namen ruhrkultur.jetzt und plane Kampagnen wie zum Beispiel die #RuhrKulturVibes mit.


Gastautor

GASTAUTOR FÜR RUHR TOURISMUS

Hier berichten Praktikanten, Aushilfen und ehemalige Mitarbeiter von Ruhr Tourismus sowie weitere Gastautoren, Blogger und Journalisten über ihre Erlebnisse im Ruhrgebiet.


Unsere Gastblogger

Rebecca Schirge

REDAKTEURIN & BLOGGERIN

Unsere Gastbloggerin Rebecca Schirge ist selbstständige Redakteurin mit ständigem Fernweh. Während einer abenteuerlichen Reise, die sie nach Kambodscha, Vietnam und zur Hochzeit ihres besten Freundes nach Sydney führte, berichtete sie für Familie und Freunde auf ihrem extra dafür erstellten, privaten Blog von ihren Erlebnissen. Das machte ihr so viel Spaß, dass sie ihren Blog Rebeccas Welt 2015 öffentlich machte. Darauf gibt Rebecca Tipps zu Reisen, deren Fokus auf Natur, Nachhaltigkeit, Yoga und Wellness liegt oder sie erzählt von ihren ungewöhnlichsten Übernachtungen – vom einfachen Baumzelt im Wald über eine Eco-Lodge im Regenwald Sri Lankas bis hin zum luxuriösen Schloss am Bodensee. Diese und andere Geschichten verfolgen mittlerweile mehr als zwanzigtausend Leser monatlich auf www.rebeccaswelt.de.


Sarah Bauer

FREIBERUFLERIN BEI FREI GETEXTET

Unsere Gastautorin Sarah Bauer ist freie Texterin und Fotografin bei frei getextet. Aufgewachsen an der Grenze zum Bergischen Land ist sie vor vielen Jahren ins Ruhrgebiet gezogen, wo sie trotz unzähliger Ausflüge immer noch täglich Neues entdeckt. Wenn sie nicht zwischen Zechen und Halden unterwegs ist, zieht es sie zum Reisen hinaus in die Welt – vor allem in die USA. Auf ihrem Blog Lonelyroadlover veröffentlicht sie immer wieder Berichte über ihre Abenteuer.


Caro und Martin

REISEBLOGGER

Unsere Gastblogger Caro & Martin aus Wiesbaden kündigten 2013 ihre Jobs um für zehn Monate auf Weltreise zu gehen. Sie machten einen Harlem Shake auf einem aktiven Vulkan, schnorchelten am Great Barrier Reef mit Schildkröten und schaukelten auf der gefährlichsten Schaukel der Welt in Ecuador. Sie sind auf den Fußstapfen von Frodo und Sam durch Mordor gewandertund entdeckten einen Puma in freier Wildbahn. Und damit alle Daheimgebliebenen mitreisen konnten, gründeten sie ihren Reiseblog www.wetraveltheworld.de. Seit 2017 arbeiten sie hauptberuflich als Reiseblogger und nehmen euch mit auf ihre Abenteuer – wie zum Beispiel in den Pott.


Franka Vollrath

BLOGGERIN

Hallo! Ich heiße Franka, bin ein detailverliebter Freigeist und eine reiselustige Kaffeeliebhaberin. Außerdem mag ich Abenteuer in der Natur - am liebsten mit Hund Eddy an meiner Seite - und entdecke gerne die schönsten Viertel in den verschiedensten Städten. Was ich so erlebe teile ich seit einigen Jahren auf meinem Blog detailidee. Meine Heimat ist das schöne Rheinland und somit befinde ich mich in der glücklichen Situation direkter Nachbar des Ruhrgebiets zu sein, was ich zukünftig zweifellos noch mehr ausnutzen werde.


Anja Beckmann

BLOGGERIN

Unsere Gastbloggerin Anja war ein Jahr auf Weltreise, das Reisevirus wird sie seither nicht mehr los: Ob nah oder fern, Städte oder Strände, bekannte Sehenswürdigkeiten oder Geheimtipps – sie liebt es, Neues zu entdecken. Ihr Beruf? Sie ist Vollzeitreisebloggerin. Ihr Blog www.travelontoast.de hat bis zu 120.000 Leser pro Monat. Wenn sie nicht gerade unterwegs ist, arbeitet sie in Mönchengladbach im Homeoffice. Von dort aus ist es nicht weit zum Ruhrgebiet. Sie mag an der Region die Industriekultur, Vintage Shops, schöne Cafés, Trinkhallen, das Essen und vor allem die Menschen.


Danny Giessner

BLOGGER

Unser Gastblogger Danny Giessner ist ein Zugezogener, seit über zehn Jahren ein 'Wahlruhri'. Er mag die Menschen im Revier, die hier ohne viel Umschweife auf den Punkt kommen und Neuankömmlinge herzlich integrieren. Mit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 - in dem Danny auch selbst als Volunteer an einem Schachtzeichen beteiligt war - entstand die erste Version seines Blogs www.wahlheimat.ruhr. Über die Jahre finden sich hier und auf den zugehörigen Social-Media-Kanälen viele Erlebnistipps und -eindrücke für einige tausend Follower, egal ob Danny gerade gemeinsam mit seiner Familie, Freunden oder auch mal allein unterwegs ist.


Laura Schneider

BLOGGERIN

Unsere Gastbloggerin Laura bloggt auf ihrem Reiseblog www.herzanhirn.de, mit "viel Spaß inner Backe" über kulinarische Offenbarungen, Genussmomente, ihre Heimat Brandenburg und spannende Reisen. Mit ihrer Kamer in der Hand reist sie durch die ganze Welt und macht dabei lieber ein Foto zu viel, als eines zu wenig. Sie freut sich über einen guten Espresso an der Bar, trinkt am liebsten Rotwein mit starkem Charakter und sucht nach weißen Flecken auf der Landkarte.


Annemarie Strehl

BLOGGERIN

Unsere Gastbloggerin Annemarie Strehl ist Schokoholiker, Kultur-Connoisseur, aber vor allem Weltenbummlerin. Ihr Plan war es, für ein Jahr Work & Travel nach Australien und Japan zu gehen. Aber dann kam alles ganz anders. Von einer Chaosepisode zur nächsten ging es in großen Schritten um die Welt. Und so wuchs ein kleiner privater Blog bald zu einer internationalen Unternehmung mit Followern auf der ganzen Welt. Beinahe über dem Great Barrier Reef ertrinken, einen Tempel durch das wildeste Fest Tokios tragen oder in Seoul wie eine Königin gefeiert zu werden, das sind nur ein paar der Geschichten und Reisetipps, die auf www.travelonthebrain.de erzählt werden.


Britta Rübsam

FREIBERUFLERIN BEI FREI GETEXTET

Ich bin Britta und als Kunsthistorikerin die Kulturtante unter den Autoren hier. Nichts läge also näher, als dass ich für und mit Euch das Ruhrgebiet als Kulturgebiet entdecke. Ins Museum oder Theater zu gehen ist ja irgendwie immer ein Abenteuer. Man muss sich schon trauen... und nicht selten frage auch ich mich: Was will mir der Künstler eigentlich sagen? Und ab dann wird es – finde ich – erst richtig spannend. Das Allerbeste: In der Metropole Ruhr gibt es die geballte Ladung an Möglichkeiten, solche Momente zu erleben. Zusammen mit einer lieben Kollegin habe ich die Textagentur frei getextet (www.freigetextet.de) gegründet und schreibe über allerlei Kulturelles, was mir in die Quere kommt.


Christina Nagel-Gasch

BLOGGERIN

Christina ist selbständig und bloggt seit 2010 auf mrsberry.de zu allem, was sie glücklich macht. Hauptfokus des MrsBerry Familien-Reiseblog sind individuelle Reisen mit Kind. Mit Familie reist MrsBerry durch Deutschland, Europa und die Welt. Außerdem lieben sie Städtereisen und Wochenendausflüge. Neben Reiseberichten und Reisetipps für den perfekten Urlaub mit Kind gibt es von Bloggerin Christina kreative DIY Tipps und leckere Rezepte für Groß und Klein. Durch die Themenvielfalt mit Ausrichtung auf Familie erreicht www.mrsberry.de monatlich über 80.000 begeisterte Leser.


Dirk Gion

JOURNALIST, ABENTEURER

Dirk Gion (* 1965 in Dortmund) ist ein deutscher Wissenschaftsjournalist, Fernseh-Moderator, Regisseur, Stuntman/Stunt-Koordinator, Extremsportler und Abenteurer. Er produzierte weltweit Fernseh- und Hörfunk-Dokumentationen, unter anderem für ZDF, Arte, WDR, ARD, National Geographic, KiKa, Pro 7, VOX, Kabel 1 und weitere Sender. Bekannt wurde Dirk Gion durch seine Moderation als Action Experte der ARD-Sendungen Kopfball und Experimente am Limit. Im Extremsport- und Extremtechnikbereich stellte Dirk Gion verschiedene Weltrekorde auf.


Antje Wickboldt

BLOGGERIN

Antje Wickboldt ist eine freie Journalistin aus Berlin. Mit einem Fuß im Wanderschuh und dem anderen an Deck eines Segelbootes steht ihr Herz dieser Welt und ihren Erlebnissen weit offen. Neben einer Leidenschaft fürs Draußen sein, Städte Entdecken und Abenteuer erleben setzt sie sich seit vielen Jahren intensiv mit Akupressur und Gesundheit auseinander und fragt an jedem Ort dieser Erde die Einheimischen nach Hausmitteln, Heilpflanzen und lokalen Ritualen um all diese Infos in einem kleinen Büchlein zu sammeln.


Ben Zwiehoff

RADPROFI & PASSIONIERTER MOUNTAINBIKER

Hallo, mein Name ist Ben Zwiehoff. Ich bin ab nächster Saison Radprofi für das deutsche World Tour Team Bora-Hansgrohe, komme aus dem Herzen des Ruhrgebiets, aus Essen Steele, und bin seit letztem Jahr offiziell Testimonial für das radrevier.ruhr. In meinem täglichen Training nehme ich nicht selten mehr als 100 Kilometer der feinsten Ruhrpott-Radwege unter die Stollen und kenne das Revier so gut wie meine Westentasche. Als ehemaliger Mountainbikeprofi ist das Biken natürlich weiterhin meine große Leidenschaft! Gerne kombiniere ich auch meinen alten und meinen neuen Job - was dabei rumkommt? Die feinsten Gravel-Touren des Reviers.