von Nina / Thema: Genuss / am 10. August 2017um9:30

Lieblingsplatz in meiner Lieblingsstadt – Das Liebling im Mühlenbach in Mülheim

Zugegeben, wäre das Liebling im Mühlenbach nicht fußläufig von unserem Haus entfernt und läge es nicht direkt an meiner täglichen Hunde-Spaziergeh-Route, würde ich es vielleicht gar nicht kennen. Ganz versteckt am Rande des Drei-Städte-Ecks Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und Essen liegt mein Lieblingsrestaurant mit angeschlossenem Biergarten mitten im Grünen. Es ist ein absoluter Geheimtipp: Hier kommt Ihr außer bei einem Spaziergang in Richtung Hexbachtal oder auf einer Radtour eher zufällig vorbei und trotzdem ist immer was los… genauso wie heute.

Das Foto zeigt die Terrasse vom Liebling im Mühlenbach mit Windschutz und Girlanden.

Mein Geheimtipp – das Liebling im Mühlenbach

Kinder und Hunde im Liebling willkommen

Das Liebling im Mühlenbach ist ein Ort für jedermann, auch mit Kindern und Hunden seid Ihr herzlich willkommen – genau wie ich. Meine Tochter rennt freudig zum Spielplatz auf dem Gelände des Biergartens. Nach ausgelassenem Toben greift sie zu den Malstiften am Tisch und auch die Hunde sind hin und weg von den Wassernäpfen direkt am Platz. Gratis WLAN hat das Liebling übrigens auch zu bieten, falls der Hund sich unterm Tisch langweilt und ein bisschen im Internet surfen möchte…

Das Foto zeigt Ninas Hunde auf der Terrasse, ihre Tochter Emma beim Malen und die Speisekarte für kleine Gäste im Liebling im Mühlenbach in Mülheim an der Ruhr

Kinder sind herzlich eingeladen und auch die beiden Hunde genießen den Besuch

Schön sitzen, lecker essen

Heute zieht es mich auf die Terrasse des Liebling im Mühlenbach, im Winter genieße ich das rustikal-moderne Ambiente im Innenraum. Meine Empfehlung: Im Biergarten sitzt es sich auch super angenehm. Hier und da blättert zwar etwas Farbe ab, aber das tut dem Charme des Liebling im Mühlenbach keinen Abbruch. Essen gibt es sowohl drinnen, als auch draußen, wobei sich das Angebot im Biergarten auf Kleinigkeiten aus der Grillhütte, wie Pommes oder Currywurst beschränkt. Die Auswahl im Restaurant und auf der Terrasse ist größer, aber auch nicht zu groß, genau richtig, finde ich. Das Angebot reicht von frischen Salaten über Pasta bis hin zu Klassikern wie dem Wiener Schnitzel. Es gibt auch immer eine saisonale Karte, beispielsweise zur Spargel- oder Pfifferlingszeit.

Das Foto zeigt eines der leckeren Getränke im Liebling am Mühlenbach in Mülheim an der Ruhr.

Leckere Erfrischungen im Liebling am Mühlenbach

Was ich so gut wie immer bestelle und auch immer aufesse: Die Süßkartoffelpommes mit Sour Cream, denn sie sind einfach der Hit. Da streitet sich schon mal die ganze Familie um den letzten Bissen. Heute entscheide ich mich aber für ein super leckeres veganes Curry mit Kichererbsen und allerlei Gemüse, solltet Ihr auch mal probieren… Die Süßkartoffelpommes dürfen natürlich trotzdem nicht fehlen. Auch was die Getränke betrifft, ist das Liebling kreativ. Hier gibt es die Ruhrpottschorle, einen Mix aus Prosecco und Ramazzotti Aperitivo Rosato garniert mit Basilikum. Auch leckere Weine und Schorlen ohne Alkohol sind selbstverständlich auf der Karte zu finden und für Kinder kommen Fanta und Co. in einem extra kleinen Glas mit Strohhalm an den Tisch.

Urlaubsfeeling am Rande der Stadt

Das Personal im Liebling ist super nett, tier- und kinderfreundlich. Wenn es voll ist, kann es schon mal ein bisschen länger dauern, bis das Essen auf den Tisch kommt, aber das macht (zumindest mir) bei einem sonnigen Tag wie heute nicht viel aus. Fazit: Wenn Ihr gerne gemütlich im Grünen sitzt, Biergartenatmosphäre mögt und Euch davon überzeugen möchtet, dass man auch mitten im Ruhrgebiet herrliches Urlaubsfeeling genießen kann, dann empfehle ich Euch einen Abstecher zum Liebling im Mühlenbach. Werft vorher am besten immer einen Blick auf die Website oder Facebookseite. Bei schlechterem Wetter kann es nämlich sein, dass der Biergarten geschlossen bleibt.

Das Foto zeigt den Eingang zum Biergarten im Liebling zum Mühlenbach.

Ab in den Biergarten

Nur einen Steinwurf entfernt – Der Lepkeshof

Nur wenige hundert Meter entfernt befindet sich übrigens der Lepkeshof der Bauernfamilie Scheidt mit angeschlossenem Hofladen. Hier lohnt sich ein Einkauf für alle, die frische Produkte direkt vom Erzeuger zu schätzen wissen. Ob Erdbeeren frisch vom Feld, Äpfel, Himbeeren und Kirschen aus eigenem Anbau oder Milchprodukte, Käse und Wurst aus der Region – hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Frische Blumen für zuhause gefällig? Auch die sind im Frühling und Sommer zu haben und zwar zum selber schneiden, direkt auf dem Feld vor dem Bauernhof. Der Hofladen ist montags bis samstags geöffnet.

Das Foto zeigt Blogautorin Nina mit einem leckeren Apéritif auf der Terrasse im Liebling am Mühlenbach.

Blogautorin Nina genießt ihren leckeren Apéritif

Allgemeine Informationen

Liebling im Mühlenbach

Hexberg 58
45475 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 208 88388988
Facebook: https://www.facebook.com/lieblingmh
Website: http://www.liebling-mh.com/cms2



Nina Ein Artikel von

Ich heiße Nina und bin Mama einer Tochter. Als bekennender Hundenarr habe ich zwei spanische Mischlingshündinnen, die (fast) immer und überall mit dabei sind. Wir sind gerne draußen unterwegs, machen Waldspaziergänge oder sind auf dem Spielplatz anzutreffen – dann natürlich ohne Hunde. Meiner Tochter habe ich meine Liebe zu Tieren und zur Natur vererbt, deshalb findet man uns bei jedem Wetter an der frischen Luft. Wie die meisten Frauen gehe ich außerdem gerne Shoppen und lecker (vegetarisch) essen. Bei der RTG arbeite ich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und kümmere mich um Journalistenanfragen und die Aufbereitung unserer Themen für die Medien.

Schreiben Sie den ersten Kommentar (0 Kommentare)

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.


    Weitere Artikel

    Thema: Erlebnis

    Meine 3 Familien-mit-und-ohne-Hund-Ausflugstipps im Ruhrgebiet

    Ein Artikel von Heike am 14. Dezember 2017

    Geht es Euch auch so, dass Ihr an usseligen Wintertagen zwischendurch einfach mal frische Luft um die Nase braucht Oder wahlweise einen...

    Mehr lesen >


    Thema: Erlebnis, Genuss

    Ruhrpott-Romantik: Mein Winterwochenende in Essen

    Ein Artikel von Rebecca am 7. Dezember 2017

    Für einen Städtetrip nach Essen fahren Auf diese Idee wäre ich bisher nicht unbedingt gekommen Doch seit diesem Jahr hat sich das...

    Mehr lesen >


    Thema: Event, Genuss

    Rummel, Ritter, Ruhrgemütlich – Meine Top 3 Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet

    Ein Artikel von Sarah am 29. November 2017

    Die Glastür am Ausgang des Centro Oberhausen schiebt die Kaufhausluft beiseite und Kälte legt sich auf mein Gesicht Sofort leuchtet mir...

    Mehr lesen >